Prüfmittelmanagement

Das Unternehmen Keramik Laufen Sanitary Ware produziert Sanitäreinrichtungen und beschäftigt in 17 Ländern ca. 1800 Mitarbeiter. In mehreren europäischen Produktionsstandorten werden jährlich etwa 3 Millionen Keramikteile produziert.

Die Firma Keramik Laufen suchte nach einer Lösung zur Verwaltung der in der Produktion am Standort Laufen eingesetzten Prüfmittel.

Erfassungsmaske für Prüfmittel
Darstellung eines Ausschnitts aus einer Erfassungsmaske für Prüfmittel.

Gemeinsam mit der Lobsiger & Partner GmbH entwickelten wir eine webgestützte Software, die alle Tätigkeiten rund um die Verwaltung der eingesetzten Prüfmittel abbildet.

Dazu zählt neben der überwachung und Durchführungsdokumentation der wiederkehrenden Wartungs- und Kalibierungstätigkeiten auch die Dokumentation der Prüfmittelreparaturen sowie eine Inventarisierung der im Einsatz befindlichen Prüfmittel.

Ein besonderer Schwerpunkt lag auf der Integration des bestehenden Dokumentenwesens.
So können sowohl bestehende Dokumente zu jedem Prüfmittel hinterlegt werden als auch alle für die Prüfdokumentation nötigen Dokumente online erzeugt werden —und das nach den internen Dokumentenrichtlinien der Firma Laufen.

Erbrachte Dienstleistungen

  • Beratung
  • Detailkonzeption der Lösung
  • Implementierung des Konzeptes